Über Mich

Mein Name ist Beate Germeroth-Reichardt

Heilpraktikerin für Psychotherapie in Mainz

Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie* mit langjähriger Klinik- und Praxiserfahrung. Schwerpunkte meiner Kompetenz sind Angst- und Traumatherapie mit Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR) sowie Coaching und systemische Beratung.

Wertschätzung und Diskretion sind die Basis unserer gemeinsamen Arbeit. Ihre Persönlichkeit, Ihre Individualität, Ihr Empfinden und Ihre Lebensgeschichte sind einzigartig und bilden den Ausgangspunkt für unsere therapeutische und beratende Beziehung.

Ich kann Ihnen nicht einfach Lösungen „verschreiben“, biete Ihnen aber an, Sie bei Ihrem Veränderungsprozess zu begleiten, Ihre eventuell verschütteten Ressourcen wiederzuentdecken und Sie bei der Heilung innerer Verletzungen zu unterstützen. Mit Ihrer Eigenmotivation und Ihrem Wunsch nach Veränderung in Ihrem Leben beeinflussen Sie ganz wesentlich den Erfolg der Therapie.

Haben Sie den Mut und Willen für einen neuen Weg in Ihrem Leben?

Ich arbeite auf privater Basis. Für Sie hat das den Vorteil kurzer Wartezeiten für einen Termin in meiner Praxis für Psychotherapie in Mainz. Rufen Sie mich gerne unter 06131 2057261 an oder schreiben Sie eine kurze E-Mail.

Berufliche Ausbildung und Werdegang:

*Erlaubnis zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
im Verband freier Psychotherapeuten

Klinische Erfahrung
  • Klinik Hohe Mark Oberursel: Psychotherapie, Leitung psychoedukativen Angstgruppe und Achtsamkeitsgruppe
  • Kinderonkologie Chemnitz

Zusatzqualifikationen (Auswahl)
  • Traumatherapie ( bei Michaela Huber)
  • EMDR Therapie (EMDR Akademie; DEMDRG)
  • Brainlog® (Brainlog® Akademie Pape & Zimmermann)
  • TRIMB ® (Ellen Spangenberg)
  • Hypnotherapie (Dr. Migge; Peter Köhne)
  • Gesprächsführung nach C. Rogers
  • Beratung mit dem Modell des inneren Teams nach Schulz von Thun (katholische FH Mainz)
  • Verhaltenstherapie (Hans Gunia)
  • Dialektisch-Behaviorale Therapie für Borderline-Persönlichkeitsstörungen nach M. Linehan (Hans Gunia)
  • Systemisch lösungsorientierte Beratung  (katholische FH Mainz)
  • Weiterbildung zum Thema Lernblockaden überwinden („Haus des Wissens“) bei Sabine Fruth
  • Sozialpädagogik/Soziale Arbeit (TH Mittweida)