Resilienz

Resilienz – das Immunsystem der Seele oder wie man Krisen übersteht und daran wächst

Resilienz bedeutet die Fähigkeit, Krisen, Konflikte, Niederlagen, Misserfolge oder auch eine schwere Krankheit oder Verluste zu bewältigen. Man könnte auch sagen, resiliente Menschen haben die Kraft, Schwierigkeiten im Leben zu überwinden und an ihren Erfahrungen zu wachsen. Leider läuft das Leben oft nicht nur in sicheren Bahnen. Es ist geprägt von Höhen und Tiefen. Umstände zu akzeptieren, die wir nicht ändern können und Veränderungsprozesse in unserem Leben einzuleiten sind wichtige Voraussetzungen zur Krisenbewältigung.

Reinhold Niebuhr, amerikanischer Theologe, Philosoph und Politikwissenschaftler sagte es so:

„Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“

Für so manche Herausforderung drängen sich leider nicht sofort geeignete Lösungen auf. Wir wissen unsere Stärken oft nicht zielgerichtet einzusetzen oder werden von Selbstzweifeln gelähmt. Haben Sie das Gefühl, Ihr inneres Potential ist Ihnen nicht mehr zugänglich und Ihre Energie reicht nicht aus für die Herausforderungen Ihres Lebens?

Gerne unterstütze ich Sie auf dem Weg zu mehr innerer Stärke und Widerstandskraft. Ich möchte mit Ihnen u.a. folgenden Fragen nachgehen:

Welche sind Ihre Stärken und wie können Sie diese bewusst einsetzen?
Wie können Sie lernen, wieder auf dem Regiestuhl Ihres Lebens Platz zu nehmen?
Welche Rolle spielen dabei soziale Beziehungen und wie können Sie Ihr soziales Netzwerk stärken?

Kommen Sie gerne in meine Praxis für Psychotherapie Mainz.